Die Zufriedenheit unserer Mandanten ist die höchste Auszeichnung für uns.

Die Stärke unserer Kanzlei und die Qualität unserer juristischen Beratung spiegelt sich auch in den führenden Fachmedien wieder. Hier eine kleine Auswahl der aktuellen Beiträge: 


Das aktuelle JUVE Handbuch zählt uns wieder zu den führenden Wirtschaftskanzleien im Rheinland

Die Analysen und Bewertungen unserer Kanzlei im aktuellen JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/2016 wollen wir Ihnen in Originalauszügen nicht vorenthalten.

Bewertung: Eine in Bonn geschätzte Kanzlei, deren Expertise in zahlr. Spezialgebieten zu einem insges. breiten Angebot führt. ... Sehr angesehen ist sie für ihre aktive u. bei Kommunen wie zunehmend auch Ärzten u. Insolvenzverwaltern in der Region exzellent vernetzte Strafrechtspraxis. ... Zwar ist sie weniger in der wirtschaftsrechtl. Beratung von dt. Unternehmen sichtbar, aber über Kontakte in das Avrio-Kanzleinetzwerk stärker in internat. Mandate eingebunden, als viele Wettbewerber vermuten. Bspw. vertritt sie ausl. Unternehmen in vertragsrechtl. Streitigkeiten. Folgerichtig verstärkte sie den Bereich Gesellschaftsrecht mit einer Berufseinsteigerin.

Stärken: Wirtschaftsstrafrecht.

Entwicklungsmöglichkeiten: ...Vielversprechend erscheinen die Bemühungen, Mandanten umf. zu beraten u. darüber eine Basis für die lfd. wirtschaftsrechtl. Beratung aufzubauen. Anknüpfungspunkte ergaben sich im zuletzt personell mit einem erfahrenen Associate verstärkten Baurecht (von kleiner Kölner Kanzlei) sowie im Familien- u. Erbrecht für die Corporate-Praxis bzw. bei der Beratung von Geschäftsführern zu Haftungsfragen im Gesellschafts- u. Strafrecht. ...

Häufig empfohlen: Prof. Dr. Volkmar Mehle, Dr. Stefan Hiebl, Nils Kassebohm (alle Strafrecht)

Kanzleitätigkeit: Breit angelegte Beratung. Schwerpunkte: Allg. Wirtschafts- u. Strafrecht, Nachfolgeberatung u. Erbrecht. Zudem Bau- u. Mietrecht, Marken- u. Wettbewerbsrecht. Betreuung von IT-Unternehmen u. in gr. Umfang von Sportlern. Langj. etablierte Beziehung zum internat. Avrio-Netzwerk. (12 Partner, 8 Associates)

 

Gleich 3 Rechtsanwälte zählen in der aktuellen FOCUS-Studie 2015 zu Deutschlands TOP-Anwälten


Mit Dr. Hermann Heuschmid, Nils Kassebohm und Dr. Andreas Fränken wurden 2015 drei Rechtsanwälte durch das Nachrichtenmagazin „FOCUS” in die Liste der Top-Rechtsanwälte Deutschlands aufgenommen. Damit sind wir als einzige Sozietät in Bonn gleich mit drei Rechtsanwälten vertreten.



Namenspartner und Kanzleigründer Dr. Hermann Heuschmid, Fachanwalt für Familienrecht, wurde bereits 2013 und 2014 im Fachbereich Familienrecht als Top-Rechtsanwalt ausgezeichnet und erhielt 2015 die besondere Bewertung „häufig von Kollegen empfohlen”. Mit 42 Berufsjahren gehört er auch zu den erfahrensten Rechtsanwälten im gesamten FOCUS-Ranking.



Nils Kassebohm, Strafverteidiger und Fachanwalt für Strafrecht, steht nach 2014 nun zum zweiten Mal in der Liste der Top-Rechtsanwälte Deutschlands.



Erstmals aufgenommen in die Liste der Top-Familienrechtler in Deutschland wurde Dr. Andreas Fränken, Fachanwalt für Familienrecht. Das FOCUS-Ranking basiert auf einer durch das Statistikunternehmen Statista durchgeführten Befragung von 18.168 Fachanwälten. Die Teilnehmer gaben über 12.500 relevante Empfehlungen von kompetenten Kollegen ab. Nur die Rechtsanwälte mit den meisten Empfehlungen außerhalb der eigenen Kanzlei finden Aufnahme in die FOCUS-Liste.



Das Sonderheft „FOCUS Spezial Deutschlands Top-Anwälte” ist am 22.09.2015 erschienen und lässt sich hier bestellen.


Anwälte von Eimer Heuschmid Mehle gehören zu  Deutschlands Top-Anwälten (FOCUS-Ranking 2014)


Gleich zwei Rechtsanwälte der Bonner Kanzlei Eimer Heuschmid Mehle sind in die Liste der über 500 Top-Rechtsanwälte der Zeitschrift FOCUS aufgenommen worden.

Kanzleigründer und Namenspartner Dr. Hermann Heuschmid, Fachanwalt für Familienrecht, ist wie schon 2013 im Rechtsgebiet Familienrecht unter die Top-Rechtsanwälte gewählt worden.

Nils Kassebohm, Wirtschaftsstrafverteidiger und Fachanwalt für Strafrecht, ist 2014 erstmalig in die Liste der Top-Rechtsanwälte im Fachgebiet Strafrecht aufgenommen worden.

In der Liste deutscher Top-Wirtschaftskanzleien wird die Kanzlei Eimer Heuschmid Mehle erstmalig unter den 40 besten Wirtschaftskanzleien für Wirtschaftsstrafrecht aufgeführt. Die Aufnahme erfolgte aufgrund Nennungen von Kollegen und aufgrund überproportional häufiger Empfehlungen von Mandanten.

FOCUS kürt Dr. Hermann Heuschmid zum TOP-Anwalt



Die Zeitschrift FOCUS zeichnet jedes Jahr in mehreren Rechtsgebieten „Deutschlands Top-Anwälte“ aus. Auswahlkriterien sind neben der besonderen Qualifikation als Fachanwalt die Häufigkeit der Empfehlungsquote von Anwaltskollegen aus anderen Kanzleien. Für den Bereich Bonn werden lediglich drei Kanzleien in der Rangliste geführt. Unser Gründungssozius Dr. Hermann Heuschmid zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Rechtsanwälten im Familienrecht in unserer Region und ist zum wiederholten Mal auch 2013 in die FOCUS-Liste der TOP-Anwälte aufgenommen worden.



Nomos Verlag zeichnet uns als „TOP-Kanzlei in Deutschland“ aus



Im renommierten Handbuch „Kanzleien in Deutschland“ aus dem Nomos Verlag werden wir in der aktuellen Ausgabe 2014 als „Top-Kanzlei in Deutschland“ hervorgehoben. „Eimer Heuschmid Mehle genießt seit vielen Jahren das Vertrauen nicht nur ihres regionalen Bonner Mandantenstamms. Insbesondere für ihre Beratung im Gesellschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht hat sie im Rheinland einen sehr guten Ruf erworben“, so die Begründung der Fachjuroren.

JUVE: „Geschätzte Kanzlei ... als Spezialistin für Wirtschaftsrecht“




Das Fachmagazin JUVE hebt unsere Kanzlei nicht nur im Handbuch für Wirtschaftskanzleien sondern auch im AZUR 100 im Ranking der TOP-Arbeitgeber 2014 hervor: „Geschätzte Kanzlei in Bonn, die v.a. als Spezialistin im Wirtschaftsstrafrecht einen starken Ruf genießt. Häufig empfohlen: Prof. Dr. Volkmar Mehle, Dr. Stefan Hiebl, Nils Kassebohm (alle Strafrecht)“

3auszeichnungen2016