Aktuelle Veranstaltung

Vortragsreihe 2019: "Sozialversicherungspflicht des GmbH-Geschäftsführers?" / "Darlehensverlust bei GmbH steuerlich nutzen"

"Sozialversicherungspflicht des GmbH-Geschäftsführers?"

RA Matthias Arens, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, EHM

 

Durch die neuere Rechtsprechung des BSG haben sich für Gesellschaftergeschäftsführer die Voraussetzungen für eine sozialversicherungsfreie Tätigkeit erheblich verschärft. Ohne Veränderungen in der Satzung der Gesellschaft können bisher sozialversicherungsfrei tätige Geschäftsführer jetzt sozialversicherungspflichtig sein mit erheblichen Nachzahlungsrisiken bei nachträglicher Entdeckung. In dem Vortrag werden die Risikogruppen erläutert und Empfehlungen zur Satzungsgestaltung gegeben.

 

"Verluste aus Gesellschafterdarlehen steuerlich nutzen"

RA und WP Dr. Christian Frystatzki, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, HKF

 

Der BFH hat mit einem Grundsatzurteil aus dem Jahre 2017, das er in einer weiteren Entscheidung aus dem Jahre 2018 bekräftigt hat, die althergebrachten Grundsätze zur Geltendmachung von Verlusten aus Darlehen, die Gesellschafter ihrer GmbH gewährt haben, weitgehend verworfen. Der Vortrag zeigt auf, welche Auswirkungen die damit hervorgerufene Rechtsunsicherheit auf bereits gewährte Darlehen hat. Außerdem werden die Handlungsoptionen dargelegt, über die die Gesellschafter nach dieser Entscheidung für die zukünftige Gestaltung der Finanzierung ihrer GmbH verfügen.

 

Im Anschluss an die Vortragsveranstaltung (ca. 90 Minuten) laden wir Sie bei einem Umtrunk in unseren Kanzleiräumen zum weiteren Gesprächsaustausch herzlich ein.

Jetzt anmelden